Film: Behütet ins gemeinsame Boot von Marianne Pletscher am 26.und 28.Januar 2013 auf den Solothurner Filmtagen!

Veröffentlicht von Administrator (CVogt) am 22.01.2013
Aktuelles - „Behütet ins gemeinsame Boot“ - "AugenGlücksBlicke-Die Zeit, die bleibt" >>

Der Film gibt nicht nur wichtige Anregungen für ganzheitliche Therapieansätze, er zeigt auch für ein breites Publikum mit seinem behutsamen Zugang auf sinnliche und respektvolle Art zugleich, wie das Theaterspiel vergessene Erinnerungen reaktiviert und verdrängte Lebenslust wieder hochkommen lässt.
Das spielerische Rudern im gemeinsamen Boot, die „Premiere" des Theaterstücks sozusagen, ist eine kraftvolle Metapher für die neue Gemeinsamkeit, die zwischen den Demenzkranken und ihren Partnern und Partnerinnen in der Theaterwoche entstanden ist.

Kamera:
Peter Ramseier
Ton:
Alex Schwendinger, Peter Conrad
Schnitt:
Pamela Myson
Mischung:
Esther Heeb

Dauer 49 Minuten / Bildformat 16:9 © 2012 www.mariannepletscher.ch

an den Solothurner Filmtagen 2013:

am 26.Januar 2013 um 9.30 im Landhaus
am 28.
Januar 2013 um 12.00 im Kino Palace

DVD ab sofort erhältlich bei
Präsens-Film, Münchhaldenstr. 10, Postfach 119, 8034 Zürich, Tel. 044 325 35 25

http://shop.praesens.com SFR.33.- ebenfalls bei www.artfilm.ch und überall im Handel

Zuletzt geändert am: 13.04.2019 um 13:46

zurück


© Foto: Patricia Kalisch

Gruppenbild Herztoene von Thomas Labro USE-Mediengestaltung
© Foto: Thomas Labro USE-Mediengestaltung

Demenztheater_Herztoene
© Foto: Patricia Kalisch

 

 

Gesichter Gruppenfoto Foto von Patricia Kalisch
© Foto: Patricia Kalisch

Gesichter Paar vor Wand Foto von Nina Kuyumcu
© Foto: Nina Kuyumcu

Gesichter UHW Demenztheater 105 Foto Patricia Kalisch
© Foto: Patricia Kalisch

 

 

 

 

 

 


© Ulrich Grefe

 
© Marko Georgi

    
© Ulrich Grefe 


© Marko Georgi

http://www.grenzbereiche-theater.de/media/_aktuelles/Foto_Gunnar_Haelfte_Spiegel_fuer_WS_Spastikerhilfe.jpg
© Ulrich Grefe

 


Darsteller mit Demenz




© Irene Bopp