Wie uns die Alten sungen

Lesung zum 1. Advent 2019 im F2 Theater im Pflegewohnheim

Programm:

Teil 1

Knecht Ruprecht (Theodor Storm)
Advent, Advent...(Volksgut)
Was die Rose im Winter tut (Mascha Kaléko)
Advent (Rainer Maria Rilke) 
An hellen Tagen (Text aus dem 16.Jh.)
An hellen Tagen (A Cappella Chor 5-stimmiges Madrigal)

Teil 2

Der kleine Nimmersatt (Heinrich Seidel)
Weihnachtszettel chemisch gereinigt (Erich Kästner)
Keinen verderben zu lassen (Bertold Brecht)
Kindergebetchen (Joachim Ringelnatz)
Schenke groß oder klein (Joachim Ringelnatz)

Die Hoffnung der Welt (Bertold Brecht) (Strophen 1-3)
When Israel was in Egypt land (Lesung)
When Israel was in Egypt land (Gesang)

Teil 3 

Maria durch ein Dornwald ging (Lesung )
Immer ein Lichtlein mehr (Hermann Claudius)
Dezember (Elisabeth Borchers)

Es ist ein Ros' entsprungen (Lesung)
Es ist ein Ros' entsprungen (Gesang)


Lesungen:
Hanne-Lore Hühn, Maria Langgärtner, Bernd Leichsenring, Angelo Mo, Heiderose Neumann, Magdalena Nikulski, Thorsten Schüler, Irène Swiatopolk-Mirska, Udo Thiel, Herbert Wehe, Elvira Werthmüller

 

Mundharmonika: Heiderose Neumann
Klavier: Maria Langgärtner
A Capella Chor: Juliane Kaptain, Nina Kuyumcu,
Udo Thiel, Christine Vogt,
Elvira Werthmüller
Künstlerische Leitung: Christine Vogt
Leitung Betreuung: Juliane Kaptain
Assistenzen: Claudia Blaich,
Nina Kuyumcu,
Anika Spereiter

 

Die PAPILLONS werden gefördert von der Unionhilfswerk-Förderstiftung.